Insolvenzrecht

Insolvenzverwaltung, Unternehmensfortführungen,
Reorganisation und Restrukturierung

Insolvenzrecht

Coronakrise, Wirtschaftskrise, unternehmerische Fehlentscheidungen, Forderungsausfälle, fehlende Auftragslage, falsche Berater oder eine persönliche Stresssituation? Auch gesunde Unternehmen sind vor existenzbedrohenden Situationen nicht gefeit.

Neue oder andere Geschäftsideen verpuffen, Strategien schlagen fehl, Zahlungsvereinbarungen sind nicht mehr haltbar.

Den Kopf in den Sand zu stecken und die sprichwörtlichen „blauen Briefe“ nicht zu öffnen, hilft nicht. Geschäftspartner, Lieferanten, Finanzamt, ÖGK, SVS und weitere Gläubiger wollen ihre Forderungen natürlich durchsetzen. Mahnungen, Klagen und Exekutionen erhöhen in einer exponentiellen Spirale den Schuldenstand.

Vertrauen Sie in das österreichische Insolvenzverfahren. Eine Insolvenz muss kein Zugeständnis des wirtschaftlichen Scheiterns mehr sein. Oft ergibt sich in einer Insolvenz ein wirtschaftlicher Neubeginn, ein frisches Durchstarten in eine befreite Zukunft.

Mag. Bettina Presl wird seit mehr als 25 Jahren regelmäßig als Insolvenzverwalterin vom Landesgericht Innsbruck, aber auch von den Bezirksgerichten bestellt.

Sie ist ebenfalls seit Jahren regelmäßig als Schuldnervertreterin tätig, hat bereits mehr als 50 Betriebe erfolgreich saniert und knapp 30 ehemalige Selbständige in eine neue wirtschaftliche Perspektive begleitet.

Inspiriert von Aristoteles, den Wind zwar nicht ändern zu können, aber die Segel anders zu setzen, erarbeiten wir gemeinsam mit unseren Mandanten individuelle Lösungen in eine entlastete Zukunft.

Unternehmenssanierung

Seit Juli 2021 ist in Österreich eine EU-Richtlinie umgesetzt, die Unternehmen eine neue Art der Sanierung als sogenannte Restrukturierung ermöglicht. Die Voraussetzungen dafür sind vielseitig und sehr speziell.

Fachkundige Beratung und Gespräche mit Gläubigern, Banken und Steuerberatern sind neben umfassender Recherche und strukturiertem Vorgehen, die ersten Schritte in eine Restrukturierung.

Unternehmer sind wie Kapitäne, der ihr Schiff vor dem Sinken bewahren wollen.

Wir stehen Ihnen zur Seite als versierter Steuermann und bieten kompetente Beratung, akkordieren gemeinsam mit Ihnen, Experten und weiteren Fachleuten Restrukturierungspläne und begleiten Sie auf dem individuell besten Weg durch die stürmischen Zeiten. 

Privatinsolvenz

Schuldenfalle – zugeschnappt?

Die österreichische Version des sogenannten Privatkonkurses galt über Jahren, auch im internationalen Vergleich, stets als Erfolgsmodell. Den verschuldeten Menschen wurde die Möglichkeit gegeben, sich halbwegs akzeptabel entschulden, die Gläubiger wurden mit fairen Lösungen bedient.

Mit 17.07.2021 hat der Gesetzgeber nunmehr die Möglichkeit einer privilegierten Entschuldung im Rahmen des Abschöpfungsverfahrens (Tilgungsplan) geschaffen.

Für Ihre Entschuldung in drei Jahren bieten wir Beratung, Berechnung und Verfahrensbegleitung an.

Weiterführende Links

Kontaktieren Sie uns noch heute